Facebook


Jahreshauptversammlung: Mitglieder bestätigen Präsident und Schatzmeister im Amt

Gestern kam die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln zur Jahreshauptversammlung zusammen. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen unter anderem die Wahl des Präsidenten sowie des Schatzmeisters auf der Tagesordnung. Dabei wählten die Mitglieder den bisherigen Präsidenten Markus Simonian einstimmig für eine weitere Amtszeit von vier Jahren zum Präsidenten – es gab einen Gegenkandidaten. Ebenso wurde der bisherige Schatzmeister Kurt Wietheger einstimmig in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt.

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung: Mitglieder bestätigen Präsident und Schatzmeister im Amt

Treuer Husar in diesem Jahr mit zwei ausverkauften Nostalgiesitzungen

Nostalgiesitzungen sind im Trend: Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre präsentierte der Treue Husar in diesem Jahr gleich zwei Sitzungen im nostalgischen Ambiente und einem Programm der „leisen Töne“. Beide Veranstaltungen waren in diesem Jahr ausverkauft! (Wenn Sie für nächstes Jahr rechtzeitig Karten haben möchten, melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter an) In feiner Abendgarderobe erschienen die Gäste im Lindner Hotel. Nach einem Empfang mit Kölschen Tapas, begleitet von alten Kölschen Liedern auf dem Piano, stärkten sich die Gäste bei einem Dinner. Für eine angenehme und stimmungsvolle Begleitmusik während des Essens und der anschließenden Sitzung sorgte die Kapelle Markus Quodt. Markus Simonian, Präsident und erster Vorsitzender, begrüßte seine Gäste nach dem Essen stilvoll im Frack zum handverlesenen Programm des Abends. Nach dem Auftritt der Husaren-Pänz hörte das Publikum aufmerksam dem Rednerduo Knubbelefutz un Schmalbedaach…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Treuer Husar in diesem Jahr mit zwei ausverkauften Nostalgiesitzungen

Treuer Husar und Große Allgemeine kooperieren zum dritten Mal bei Mädchensitzung im Pullman

Flönz spielt bei der gemeinsamen Mädchensitzung der Großen Allgemeinen KG von 1900 Köln (GA) und der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln seit der ersten gemeinsamen Sitzung eine große Rolle: So vergeben die beiden Gesellschafen den auftretenden Künstlern traditionell einen Flönz-Orden. Dieses Jahr durften auch die teilnehmenden Gäste in den Genuss kommen, denn die GA organisierte für den Abend einen eigenen Flönz-Buttler zum Empfang der Mädels.  Eine gute Stärkung vorweg war für den restlichen Abend auch nötig, denn ein gutes Programm wartete auf die Damen. Zu Beginn der Sitzung tanzten die Kindertanzgruppen der beiden Gesellschaften, die Flöhe und die Husaren-Pänz, hintereinander auf der Bühne. Anschließend präsentierten sie sich gemeinsam im Foyer der Presse, um die gute Zusammenarbeit der beiden Gesellschaften zu demonstrieren. Schließlich waren es die Pänz, durch die die beiden Gesellschaften zueinander…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Treuer Husar und Große Allgemeine kooperieren zum dritten Mal bei Mädchensitzung im Pullman

Treuer Husar feiert ausverkaufte Prunksitzung im Gürzenich

Wenn eine Prunksitzung im Gürzenich auf einen Samstag fällt, ist dies eine gute Voraussetzungen für einen gelungenen Abend. Und genauso kam es bei der gestrigen Prunk- und Kostümsitzung der Treuen Husaren. Präsident und Sitzungsleiter Markus Simonian freute sich über einen ausverkauften Saal. Das volle Aufgebot der Treuen Husaren, bestehend aus Husaren-Pänz sowie Tanz-, Musik- und Offizierskorps sorgte schon als erster Programmpunkt für stehende Ovationen beim Publikum. Besondere Gäste in die Gesellschaft aufgenommen Ebenfalls stolz waren im Anschluss drei besondere Gäste, die der Treue Husar ehrenhalber in die Gesellschaft aufgenommen hat. Markus Simonian und Raphael Breidenbach, Chef des Korps á la Suite, ernannten im Rahmen der Prunksitzung im Gürzenich Dr. Katarina Barley (Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Mitglied des Deutschen Bundestages), Johannes Kahrs (Mitglied des Deutschen Bundestages sowie Vorsitzender und Sprecher des Seeheimer…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Treuer Husar feiert ausverkaufte Prunksitzung im Gürzenich

Viele Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen beim Korpsappell

Der Korpsappel ist für die Mitglieder der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln der traditionelle Start in die Session. Wie in den Vorjahren fand die Veranstaltung im Hotel Pullman Cologne statt. Auftritte von Et Klimpermännche Thomas Cüpper und dem Tanzkorps Kölner Rheinveilchen rundeten das Programm der Treuen Husaren ab. In diesem Jahr schwörten 25 neue Mitglieder den Eid auf die Fahne und sind damit Teil dieses Kölner Traditionskorps. Weitere Personen nahm der Treue Husar ehrenhalber in die Gesellschaft auf beziehungsweise befördert sie zu höheren Rängen, weil sie sich besonders für den Kölschen Fastelovend oder den Treuen Husar eingesetzt haben. Dazu gehören die Jungfrau Emma (Erich Ströbel) des Kölner Dreigestirns 2018, Monika Kissling (Schatzmeisterin 1. Damengarde Coeln), Ulrich Anton Maslak (Bauer des Kölner Dreigestirns 2016), Frank Breuer (1. Vorsitzender des Reiter-Korps Jan von Werth) und Frank Tewes (Chefredakteur Top Magazin Köln). Sie wurden…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Viele Neuaufnahmen, Beförderungen und Ehrungen beim Korpsappell

Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen

Der Husaren-Herren-Schoppen ist der traditionelle Start in die Session der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln. Auch in diesem Jahr folgten viele Herren der Einladung ins Lindner Hotel City Plaza. Der Husaren-Herren-Schoppen hat sich bei den Mitgliedern und Freunden der Gesellschaft längst zu einer beliebten Netzwerk-Veranstaltung entwickelt. Präsident und 1. Vorsitzender Markus Simonian, der als Sitzungsleiter durch das Programm führte, freute sich über den Besuch von rund 200 Gästen. Zum Start marschierte das Tanz- und Musikkorps der Treuen Husaren auf – Marie Clara Scheurer und ihr Tanzoffizier Kevin Köppe waren froh, dass sie nun endlich wieder die Bühnen des Rheinlands erobern dürfen. Als Redner fand Dä Knubbelisch vom Klingelpütz mit seiner herrlich kölschen Rede, die er aus der Mitte des Saales vortrug, den Zugang zu seinem Publikum. J.P. Weber brachte auf seiner Flitsch…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Viele Herren folgten der Einladung zum Husaren-Herren-Schoppen

Der Treue Husar bereitet sich auf die Session vor

Nicht mehr lange und alle Fastelovendsjecke starten am 11.11. in die neue Session. Auch die Mitglieder der KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln bereiten sich auf die schönste Jahreszeit vor. Dabei schenken die Husaren wie immer ihrem Veedel, dem Ursulaviertel, besondere Aufmerksamkeit. Richtig karnevalistisch wird es dann auf dem Husaren-Herren-Schoppen am 4. November. Ursulavesper mit Licht- und Reliquienprozession | St. Ursula | Sonntag, 21.10.2018, 17:30 Uhr Los geht es für den Treuen Husar Ende Oktober. Traditionell beteiligt sich die Gesellschaft an der Festwoche zu Ehren der Heiligen St. Ursula, insbesondere an der großen Reliquienprozession. Die Reliquienprozession von St. Ursula ist die älteste und nach der Domprozession eine der bedeutendsten Bittprozessionen in Köln. Viele Offiziere nehmen an der Prozession in großer Uniform teil und sorgen damit für ein besonderes Flair. Ebenso tragen vier…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der Treue Husar bereitet sich auf die Session vor

Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie

Seit kurzer Zeit kennt Tobias (36), Nuklear-Physiker aus Köln, seine Diagnose: Leukämie. Er braucht jetzt dringend einen Lebensretter – einen Menschen, der die gleichen genetischen Merkmale besitzt und bereit ist, Stammzellen zu spenden. Die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Köln (Treuer Husar) unterstützt Tobias gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung bei der Suche nach diesem genetischen Zwilling. Die Gesellschaft stellt ihr Kasino für eine Typisierungsaktion am Freitag, 20. Juli, zur Verfügung und macht über ihr großes Netzwerk auf die Aktion aufmerksam. „Karneval ist nicht nur Feiern und Frohsinn. Als Familiengesellschaft stehen wir auch in schwierigen Zeiten zusammen. Das gilt für Mitglieder und für Freunde unserer Gesellschaft gleichermaßen“, sagt Helge David Gilberg, Marketingoffizier und guter Freund des Erkrankten. Bereits Anfang des Jahres gab es in Köln eine ähnliche Aktion: Kölner Karnevalisten unterstützten den erkrankten Dennis…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der Treue Husar unterstützt beim Kampf gegen Leukämie

Reservekorps besucht das Kölner Karnevalsmuseum

Der Treue Husar ist nicht nur im Karneval aktiv. Aktivitäten zwischen Aschermittwoch und dem Elften im Elften stehen regelmäßig auf der Agenda. Auch das Reservekorps lebt das aktive Vereinsleben: So besuchten unsere Kameraden im April, gemeinsam mit den Reservisten der Nippeser Bürgerwehr, Altstädter und Blaue Funken, das Kölner Karnevalsmuseum. Ebenfalls sind die Damen der Reservisten sowie einige Offiziere des Treuen Husars dieser Einladung gefolgt. Aufgeteilt in übersichtliche Gruppen, haben die Teilnehmer zunächst die riesige Wagenhalle besichtigt. Etwa 30 Wagen aus dem Rosenmontagszug 2018 stehen hier und konnten aus nächster Nähe begutachtet werden. Und wer sich einmal ansatzweise als Prinz Karneval fühlen wollte, der durfte sogar den Prinzenwagen „entern“, wenn auch ohne dazu passendes Prinzenornat. Weiter ging es zur Dauerausstellung in die Museumsräume. Zahlreiche Exponate lassen den Besucher in die Geschichte des Karnevals von den…

Posted in Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Reservekorps besucht das Kölner Karnevalsmuseum

Treuer Husar spendet 1.111,11 Euro für Kinder in Not

Im Rahmen einer Spendenaktion in der vergangenen Session hat die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e.V. Geld für einen guten Zweck gesammelt. Nun erhält der Verein „himmel un ääd e.V. – För Kindersielcher en Nut“ jecke 1.111,11 Euro, um damit bedürftigen Kindern zu helfen. Während der Nostalgiesitzung der Treuen Husaren im Januar hielt die junge Künstlerin Sonja Kröll das Bühnenprogramm in einem Bild fest. Bei der anschließenden Versteigerung des Bildes setzte sich Kurt Wietheger, Schatzmeister der Gesellschaft, mit seinem Gebot von 800 Euro durch und ersteigerte das Kunstwerk. Korpskamerad Dieter Ferber, Inhaber des Trekking-, Camping- und Wander-Fachgeschäfts YALUTA-Outdoor auf der Neusser Straße, rundete anschließend den Spendenbetrag auf jecke 1.111,11 Euro auf. Gabriele P. Gérard-Post, Vorsitzende von himmel & ääd e.V., freute sich sehr über die Spende, die sie nun in den Räumlichkeiten der…

Posted in Uncategorized | Leave a comment